Hauptamtliche Projektkoordination mit Herz und grünem Daumen gesucht!

Es ist so weit: Wir stellen ein!

Über die Aktion Mensch können wir für drei Jahre eine Projektkoordinator/eine -koordinatorin einstellen, der/die unseren Garten hauptamtlich begleitet, Strukturen schafft, netzwerkt und die Fäden zusammenhält. Hier der Text unserer Ausschreibung, die noch bis Ende Juni 2019 läuft: „Hauptamtliche Projektkoordination mit Herz und grünem Daumen gesucht!“ weiterlesen

TERMIN VERSCHOBEN! Einladung: Den Gemeinschaftsgarten mitgestalten

ACHTUNG: Termin verschoben!

Liebe InteressentInnen,

da voraussichtlich schon Ende November die Präsentation des Masterplans stattfinden wird, verschieben wir die Gartenplanung auf einen späteren Zeitpunkt. Der Termin wird natürlich hier bekanntgegeben!

—-

Nächstes Jahr wird es ernst mit dem Gemeinschaftsgarten in der Grünen Mitte Jenfeld: Wir wollen gärtnern! Dazu brauchen wir GärtnerInnen, OrganisatorInnen und MitdenkerInnen. Also Sie/Euch!

Die kleine Planungstruppe benötigt dringend Unterstützung von Aktiven, die das Projekt mittragen. Alle sind eingeladen, den Garten in ihrem Sinne mitzugestalten. Gärtnerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir freuen uns über alle TeilnehmerInnen, die sich aktiv in die Gruppe einbringen möchten!

Wir treffen uns am 17.11. um 13.30 Uhr in Gemeinderäumen der Kirchengemeinde „Der Gute Hirte“, Rodigallee 205, um einen Nachmittag lang die Zukunft des Gemeinschaftsgartens zu planen.

Wir bitten alle Interessierten, PartnerInnen und potenziellen MitgärtnerInnen, sich über folgendes Formular anzumelden (dauert etwa 1 Minute):

Anmeldung zum Gestaltungstreffen

Gewonnen! Danke Jenfeld!

Liebe Jenfelderinnen und Jenfelder,

dank Euch/Ihnen haben wir es geschafft, die Stadtteilwette der NDR-Sommertour zu gewinnen! Über 450 Menschen in grün mit den schönsten, blumigsten und kreativsten Kopfbedeckungen – ein grandioser Anblick!

Es war toll zu erleben, wie viele Jenfelderinnen und Jenfelder die Grüne Mitte unterstützen. Auch am Rande der Bühnenshow haben uns Menschen angesprochen, interessiert Fragen gestellt und erzählt, wie sehr sie sich wünschen, den Park bald wieder voll nutzen zu können. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir hoffen, dass Campabbau und Parkplanung zügig vorangehen, so dass wir bald an einem der Bäume für die Baumbank maßnehmen können.

Sollte eine Tischlerei oder ein Metallbaubetrieb Interesse haben, uns beim Projekt Baumbank zu unterstützen, freuen wir uns. Die gewonnenen 1.000 € werden vermutlich nur für das Material reichen. Aber vielleicht hat ja jemand Lust auf ein naturnahes Gesellenstück…?

Bürgerbeteiligung zur Weiterentwicklung Jenfelder Moorpark

Es ist soweit! Die  ersten Termine für die Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Jenfelder Moorparks stehen!

In der Zwischenzeit ist viel hinter den Grüne-Mitte-Kulissen geschehen. Wir haben es mit Unterstützung aller politischer Fraktionen auf den Arbeitsplan des Fachamtes Management des öffentlichen Raumes geschafft. Das bedeutet: Unser Konzept hat nun ganz offiziell Rückhalt in Politik und Verwaltung, die Umsetzung kann starten!

Dazu hat uns das Fachamt mit Frau Ziegler eine engagierte Projektleiterin auf Verwaltungsseite an die Seite gestellt. Außerdem ist der Landschaftsarchitekt Berthold Eckebrecht, der unsere Initiative von Anfang an mit Rat und Tat unterstützt, mit der praktischen Umsetzung der Bürgerbeteiligungsaktionen im Park betraut. Die verschiedenen Aktionen werden wir gemeinsam mit dem Fachamt, Herrn Eckebrecht und der Gruppe F aus Berlin durchführen.

Hier die Einladung für die ersten Workshops als pdf zum Download. Wir freuen uns über rege Beteiligung!

In der kommenden Woche folgt eine Übersetzung in Arabisch / Farsi / Türkisch / Tigrinja.

Tragt den Termin ein, erzählt es weiter und gebt uns eine kurze Rückmeldung für eure Teilnahme über engagement@jenfeld-haus.de!

Vielen Dank!